Eine Reise in die Geschichte Ihrer Familie

„Man ist erst tot, wenn sich niemand mehr an einen erinnert.“

Ninon Hesse

 

Ein gemeinsamer Name, gemeinsame Geschichten. Die Entdeckung der Vorfahren ist stets die spannendste aller möglichen Reisen in die Vergangenheit. Die eigenen Ahnen sind keine Fremden, sie sind Teil der eigenen Historie … sie legten das Fundament, auf dem wir heute bauen. Mit jeder Generation kommen neue, längst vergessene Lebensläufe wieder zum Vorschein – verloren gegangene Familienlegenden, die darauf warten wieder erzählt zu werden. 

Vielen fehlt die Zeit sich mit den alten Dokumenten in den Archiven zu befassen. Hier biete ich meine Hilfe aus jahrzehntelanger Erfahrung an.


Ablauf:

Die Honorierung erfolgt fair, nicht nach Pauschalen oder Stundensätzen, sondern erfolgsabhängig. Das heißt, Sie zahlen nur für die Daten tatsächlich gefundener Ahnen und eventuelle Auslagen (Archivgebühren, ggf. Fahrtkosten falls das Archiv außerhalb von Bamberg liegt, etc.).

Dabei können Sie selbst eine Höchstgrenze festlegen, so dass Sie vor bösen Kostenüberraschungen verschont bleiben.
Auf diese Weise können Sie schon für einen geringen Betrag mehr über Ihre Ahnen erfahren.

Auch die Richtung der Forschung können Sie flexibel selbst bestimmen.

  • Die einfachste Variante ist die Erforschung der Namenslinie – also Reihe der Eltern, Großeltern, Ur-Großeltern, etc. die Ihren Namen trugen. Pro neu gefundener Generation fallen hier 100 € (50 € pro Ahn) Kosten an, so dass man schon für wenige hundert Euro eine weit in die Jahrhunderte zurück reichende Reihe gewinnen kann.

  • Daneben ist natürlich auch die Erforschung Ihrer Ahnentafel möglich … also der jeweiligen Eltern, Großeltern etc. einschließlich der angeheirateten Seiten.

  • Ebenso die Erforschung Ihres Stammbaums, also der Nachkommen, beginnend mit einem Vorfahren nach Wahl (meist des ältesten bekannten Ahnen mit Ihrem Nachnamen). Beide Varianten werden ebenfalls mit 50 € pro neu erforschter Person berechnet.

Die Ergebnisse erhalten Sie im Form einer übersichtlichen Liste.


Wenn Sie möchten, kann die Ausführung als repräsentativer Schmuckstammbaum erfolgen. Auch eine Anfertigung einer Familienchronik in Buchform ist möglich.

Als geprüfter Heraldiker (Wappenkundler) biete ich Ihnen zudem die Gestaltung eines eigenen Familienwappens an. Stiften Sie ein ausdrucksvolles Symbol für künftige Generationen.